Freitag, 3. April 2015

Schritt für Schritt Anleitung für Schultüten ** Juchu **


Hallo zusammen,
es ist vollbracht....

Meine Schritt für Schritt Anleitung für die Schultüten ist 
*** FERTIG ***

Es kommen jede Menge Bilder......
und natürlich auch viel Text.....

Die Material- Liste hatte ich ja schon  hier geschrieben.
bestimmt habe ich auch etwas vergessen...
ENTSCHULDIGUNG

aber ........es ist einfach echt viel.

 Wir basteln eine Lego Ninjago Schultüte

So .......geht los.
( AAAHHH )


Lego Ninjago Figur grüner Ninja



Eine Vorlage findet ihr z.B. hier  
oder auch im Netz unter Ausmalbilder.



Die druckt ihr aus und übertragt sie mit Pauschpapier / Kohlepapier ( Durchschlagpapier !!?? ) 
auf grünen Tonkarton.
Ich habe die Schwerter weggelassen!!!

Eine Vorlage in farbig wäre auch super....geht auch aus eine Zeitschrift.



 dann kommen alle farbigen Teile...(aus Tonpapier )
auch die abpauschen und ausschneiden.
Mit einer Nagelschere geht das besonders gut!!!


 Alle Linien mit einem schwarzen Edding nachmalen....
auch die farbigen Teile.
So sieht man später die Übergänge nicht so!!!



 Alle Teile genau aufkleben und evtl. nochmal nachmalen.

 Ich gehe dann nochmal mit einem weißen Buntstift über die schwarzen Linien....
das sieht einfach netter aus.


So Figur ist fertig....JUCHUUUU
jetzt kommen noch Schrift, Schlange und Schwerter...
Das findet ihr auch alles im Netz. 

Auch diese Teile immer nachmalen.

Die Schrift ist hier mit Gold gemalt.


Hier habe ich alle Teile noch einmal zusammen...

Die Figur könnt ihr natürlich auch einfacher machen,
ohne die kleinen Teile...oder auch in hell Grün mit Gold.


So jetzt kommt die Tüte....
hier noch mal ein Bild was ihr so alles braucht....
Da ich einen schwarzen Rohling habe...ist die Schrift " Ninjago " in grün.


Für den Rand oben an der Tüte habe ich mir 21 kleine Fahnen in Gold, Grün und Silber ausgestanzt.
wenn ihr so einen Stanzer nicht habt...könnt ihr auch Dreiecke ausschneiden.
Sterne finde ich auch immer toll .....30 Stück auch in den Farben.

(wenn ihr Fahnen und Sterne möchtet...gerne per e-mail anfragen)

 Dann braucht ihr noch für die Spitze ....eine andere Spitze zur Verstärkung damit sie nicht so schnell eindrückt....
Ich hoffe das geht so???
(Anklicken - speichern - und auf A4 ausdrucken)

 Ich habe sie aus grünem Tonkarton geschnitten...
Alle Linien schön falzen und dann



zusammen kleben....


 Das Krepppapier...( aahh so viele " P " )!!!
Ich nehme immer 3 Farben....und das in der Mitte ist immer Floristenkrepp....
das ist etwas stabiler.
Die anderen beiden sind Bastelkepp.

Das erste Stück ( Grün ) ist ganze Länge x 20cm
Mittere Stück ( Gold ) 130 x 30 cm
und das letzte Stück ( Grau ) 130 x 50cm

Ihr könnt sie unterschiedlich verzieren....
Spitz, Rund, Wellen oder auch nur einschneiden.
Das letzte immer so lassen.



 Heißkleber an......!!!!

VERGESSEN...
eine Schüssel mit kaltem Wasser......für evtl. 
.......AUAAAA heiß.....

Faltet alle Falten von dem Rohling ( ca.70cm) einmal nach 
und dann wieder öffnen.

Legt den Rohling so......( Bild ) vor Euch hin

schön den Heißkleber an die Kannte und...


 das Krepp in vielen Falten draufkleben...
ABER....


NICHT bis zum Ende... 
das Stück mit den Laschen muss überbleiben...


Dann kommt das nächste Stück Krepp .... 
hier markiert ihr erst die Mitte 
und klebt diese dann auch erst in der Mitte fest.
Also Mitte auf Mitte


Dann je das Ende.... und dann den Rest.
So sind nachher überall die Falten gleich...



Zum Schluss das Gleich mit dem Grauen Krepp.

Jetzt klebt ihr Tesafilm über das Krepppapier...am besten geht breites.
Der Vorteil ist ...wenn später Geschenke in die Tüte kommen....
bleibt man nicht immer an dem Krepp hängen!!!
AAAHHH !!!



 Jetzt könnt ihr die Tüte schließen.
Als erstes die untere Lasche nur reinstecken.

 Dann kommt Heiskleber in die Öffnung zwischen den Laschen...
( Grüner Pfeil )


Das macht ihr bis noch oben hin....
Dann könnt ihr noch mal von Innen die obere Lasche mit Tesa festkleben.

 Als nächstes kommt in das kleine Loch unten an der Spitze auch Heißkleber....
nicht so wenig....und gerade halten...
sonst läuft es wieder raus und
AAAUUUAAA

So wird die Spitze noch stabiler.


Jetzt muss die Tüte so aussehen...
 Die kleine grüne Spitze klebt ihr auch mit Heißkleber fest...
einfach reinlaufen lassen und drüberschieben.....
schnell....
sonst passt sie nicht mehr....





So...eigentlich ist der Rest jetzt einfach....

Ihr überlegt Euch vorher wo alle Teile hinkommen.

Denkt daran das ihr hinten also an der Rückseite nicht so viele Sachen 
hinkleben braucht....
die sieht man nicht!!!


 Die kleinen Fahnen immer abwechseln kleben....
wer das nicht möchte der kann auch Legosteine um zu kleben.


Dann die Schrift ...


 und alles andere.....
sieht doch KLASSE aus....


 Jetzt wird es noch mal Knifflig....

Die Schleife !!!

Nein so schlimm ist das gar nicht

Ihr braucht immer 1 Meter und am schönsten sind vers. Farben und Breiten.
Ihr legt sie vor Euch hin und legt einen
 " Hemdkragen "
so

Und dann kommt die Mitte zur Mitte
und die bindet ihr einfach mit einem anderenBand zusammen.


Dann kommt ein Pfeifenputzer um zu....
so braucht ihr beim befüllen der Tüte nicht immer die Schleife zu öffnen.



 ACHTUNG......
TATATATAAAAAAA....

Die Schultüte ist FERTIG....
 
.



 Das Krepp noch ein wenig hinzupfen !!!




Ich hoffe das die Anleitung Euch beim Basteln der Schultüten hilft.
Wenn ich mich komisch ausgedrückt habe.....
Entschuldigung!!

Aber ich denke ihr bekommt das hin.
Ich würde mich sehr freuen wenn ihr mir Bilder von Euren Schultüten schicken würdet
oder einfach einen Kommentar hinterlast wie ihr die Anleitung findet.

Ganz liebe Grüße

Eure Sabine

PS...Juchuuu ich habe es geschafft und es spaß gemacht...




Kommentare:

  1. Liebe Sabine!
    Wow, da hast Du Dir aber viel Arbeit gemacht, aber die Mühe hat sich gelohnt: die Tüte ist der Knaller! Da gibt es beim zukünftigen ABC Schützen bestimmt große, leuchtende Augen!
    Ganz liebe Grüße und Danke für's die ausführliche Anleitung!
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,

    Wie groß ist die Schultüte und wie groß der Ninjago?
    Mein Sohn wünscht sich auch ne Ninjago Schultüte und ich bin so gar kein Bastelkünstler, aber will versuchen ihm eine zu basteln.
    Danke
    Grüße, Julia

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Kerstin,
    vielen lieben Dank für das Lob.Ich wurde so offt gefragt....da habe ich mich an eine Anleitung versucht.
    Leider hat noch keiner geschrieben ob sie auch gut ist!!!
    Liebe Grüße zurück

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Julia,
    der Rohling ist ist 70cm hoch die Tüte ist zum Schluss ca.110cm.
    Die Ninjago Figur kopiere ich immer als A4 Blatt.....also beim Drucken dann auf A4 größe stellen.
    Dann ist die Figur ca.25 cm groß.
    Viel Erfolg beim Basteln.
    Nette grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für die Antwort.
      Bin gerade dabei Kai zu basteln :)

      Grüße, Julia

      Löschen
  5. Wow kann ich nur sagen, ich bin schon länger auf der Suche nach einer Anleitung für eine Ninjago Schultüte...hab alles schon an Material daheim. Und lustig ist, dass meiner genau die gleichen FFarben genannt hatte.vielen lieben dank für deine Mühe die du gemacht hast. Da werde ich dann meinen Sohn überglücklich machen.

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Sabine,
    mein Sohn hat gestern deine Seite gefunden, nachdem er unbedingt eine NInjago Schultüte gesucht hat. Ich habe auch schon für meine anderen Jungs die Schultüten selbts gebastelt, die waren aber nicht so speziell. Da reichte ein Drachen oder ein Dino. Hier muß es jetzt aber Lloyd sein. (c;
    Du hast die super gebastelt und auch toll alles erklärt. Vindskydd ich suche mich seit gestern dämlich, weil ich die Schlange nicht annähernd so schön finden kann wie du sie hast. Kannst du mir einen Tipp geben wo ich die Vorlage finden kann?
    Gruß Gabi

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Sabine,

    findet deine Tüte super! Hast du auch ein Vordruck von der Schlange? Oder kannst du mir sagen wo ich die finden kann?

    Viele Grüße
    Nadine

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Sabine,
    Ich habe auch alles eingekauft für diese tolle Schultüte ich finde aber auch nicht die Schlange als Vorlage. Könntest du bitte einen Link reinstellen....das wäre super! !!
    Vielen Dank und liebe Grüße
    Valentina

    AntwortenLöschen
  9. Hallo, ich habe die Vorlagen für die Schlange, Waffe und Figur jetzt eingestellt.
    Schaut mal auf der Startseite oder unter Schultüten (rechts ).
    Viel Spaß beim basteln.
    Nette Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  10. Vielen, vielen Dank für die tolle Beschreibung!!! So hatte auch ich als ungeübte Schultütenbastlerin sehr schnell eine wunderschöne Tüte für meinen Sohn gebastelt. Er ist ganz begeistert davon! Danke für die Mühe, ist ein dickes, dickes Lob wert!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da freue ich mich aber sehr drüber.Super....das dir die Anleitung geholfen hat.
      Vielen Dank für das Nette Lob !!!
      Liebe Grüße

      Löschen
  11. SUUUUUUUUUPER!!! Du warst meine Rettung. ich bin eine absolute Bastelniete, aber was tut man nicht alles für sein Kind.... Hätte nicht mal gewusst wie ich mit dieser Tüte anfange. Die Anleitung war super, hab sie natürlich individuell abgewandelt, statt der schlange gab es bei uns noch einige Ninjaköpfe (Die schlange krieg ich einfach nciht hin....)
    Hab allles auf Moosgummi gemalt und ausgeschnitten.
    Und diese Spitze hätte mich ohne deine Voralge wahrscheilich in den Wahnsinn getrieben!!!
    Danke das du die Anleitung eingestellt hast!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo, ja für unsere Kinder machen wir alles Möglich
      Super....Moosgummi finde ich auch eine klasse Idee.
      Ich freue mich das ich dir helfen konnte.
      Viel Spaß mit der Tüte

      Löschen
  12. Hallo Sabine,

    Ein ganz dickes Lob für deine ninjago Schultüten.Die sehen echt total schön aus.meine Frage wäre :würdest du eine der beiden auch für mich basteln?Oder nur die Figur mit den Accessoires? Ohne schultüte? Mein Sohn möchte unbedingt eine ninjago schultüte haben.
    Hoffe auf schnelle und positive Antwort
    Viele liebe Grüße
    Dany

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Sabine! Deine Schultüten sind einfach toll! Danke für die super Anleitung. Bin gerade dabei eine Ninjago Schultüte zu machen, ging nur dank deiner Hilfe.

    Viele liebe Grüsse

    N.

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Sabine,

    vielen Dank für die tolle Anleitung für die Ninjago-Schultüte. Als mein Stiefsohn den Wunsch nach einer solchen Schultüte geäußert hat, bin ich durch Zufall auf deinen Blog gestoßen. Ohne deine hilfreiche Anleitung, hätte mich diese Schultüte wohl an den Rand der Verzweiflung getrieben.

    Liebe Grüße und weiter so!

    Lisa

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Sabine!
    Vielen vielen Dank für deine tolle Anleitung!!!
    Dank dir habe ich es geschafft, die weltschönste Schultüte für meinen Sohn zu basteln!
    Vor allem die Vorlage für die Spitze ist Gold wert, aber auch die für die Schlange und den Ninja...
    Mein Sohn hat sich soooo gefreut über seine Schultüte!!!
    Ganz liebe Grüße
    Sabrina

    AntwortenLöschen
  16. Hallo sabine. könntest du mir vielleicht sagen was ich alles dafür bäuchte? Die ausmalbilder weiss ich finde ich im netz. danke

    AntwortenLöschen
  17. Hallo sabine. könntest du mir vielleicht sagen was ich alles dafür bäuchte? Die ausmalbilder weiss ich finde ich im netz. danke

    AntwortenLöschen
  18. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  19. Hallo Sabine!
    Wo bekomme ich denn die Motivstanzer her?? Bzw. wie groß sind die Sterne und auch die Dreiecke? ?
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Wimpel sind ca.3,5 x 4 cm groß die Sterne sind ca. 1 cm.
      Die Stanze habe ich von Stamping Up, sie heißt Wimpelstanze....
      Nette Grüße
      Sabine

      Löschen
  20. Hi Sabine!
    Wo finde ich denn eine Vorlage für die Waffen??
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo, die Axt findest du hier
      http://das-creativchen.blogspot.de/2015/06/schultute-so-viele-ninjago-figuren.html
      das Schwert ist ja nur eine gerade Linie mit einem Querbalken drin und sonst findest du bei Google auch unter Ninjago Waffen ...evtl noch Ausmalbilder....auch viele Vorlagen
      Nette Grüße

      Löschen
  21. Hallo Sabine
    Vielen Dank für die tolle Ableitung.... könnte so eine Basteln für meinen Ninjago Fan er hat sich sensei wu gewünscht

    AntwortenLöschen
  22. Hallo Sabine, ich finde deine Ninjago Schultüte echt klasse! ich würde gerne mal wissen wie gr0ß deine Wimpeldreiecke sind? cih werde mich am wochenende mal daran versuchen :)
    lg Kim

    AntwortenLöschen
  23. Hallo Sabine,
    ich habe nach deiner Anleitung für meinen Sohn zur Einschulung diese Schultüte gebastelt. Es ging ganz einfach, ohne deine Anleitung hätte ich das nie so hinbekommen. Vielen, vielen Dank. Meinem Sohn sind fast die Augen aus dem Kopf gefallen, so überrascht war er und er hat sich richtig gefreut.

    AntwortenLöschen