Freitag, 29. November 2013

die Wichtel waren bei uns.....

 

und ich habe einen Fotografiert!!!!

Hallo ihr Lieben,
erst einmal.....ENTSCHULDIGUNG......ich habe soooo viel auf meinem Zettel stehen......
das ich gar nicht die Zeit finde etwas zu bloggen.

Aber heute muss ich Euch etwas erzählen...ich habe einen Wichtel gesehen.......Ja !!!

Sie waren bei uns zu Hause und haben unsere Wohnung Weihnachtlich geschmückt .
Dabei muß wohl ein Wichtel eingeschlafen sein....und als ich ihn dann Fotografiert habe...hat er sich ganz doll erschrocken und wäre fast vom Zeig gefallen..........

Hier das Bild:






Ich finde sie haben tolle Arbeit geleistet....und ich hoffe sie kommen nächstes Jahr wieder.....



Natürlich bin auch ich immer fleißig am basteln......nächste Woche habe ich eine Ausstellung und ich bin wieder mal in die Schmuck-Produktion gegangen.




Heute ist ja auch wieder Freudichtag bei Gisela....schaut mal bei ihr vorbei...HIER KLICK
da findet ihr immer tolle Sache....
                           nicht nur von Gisela sondern auch von anderen Bloggern.


 Sooo viele Sachen an einem Tag.......jetzt ist aber erst einmal genug.

Ich hoffe ihr schaut mal wieder vorbei..................ich würde mich SEHR FREUEN.......

Ein tolles Wochenende und einen schönen gemütlichen 1.Advent

                                                     Eure Sabine










Kommentare:

  1. Das finde ich echt Klasse deine Wichtel. Ich habe es heute alleine machen dürfen.
    Sehr schön finde ich auch die Deko auf der Kommode und die Krippe.

    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  2. so kleine Wichtel sind schon was feines und wenn sie dann noch sooo schön dekorieren erst Recht. Da ist klar das du dich drüber gefreut hast. Aber in den Regeln steht doch du sollst dir oder jemand anderem eine Freude machen, da ist ja dann was schief gelaufen *lach*

    Ne im Ernst, schön das du wieder am Freudichtag teilnimmst.
    LG Gisela

    AntwortenLöschen